1000km Rennen vom Nürburgring 2022

Danke noch mal an Kersten Jodexnis für den Support und Respekt auch an Robin Chrzanowski , einfach irre wie du das Feld aufgeräumt hast. Beeindruckt hat auch Olaf Manthey auf dem BMW Coupe, aber auch irgendwie nicht , er kennt ja die Strecke . Allen Teilnehmern gebührt Respekt, sie haben die Nordschleife bei wirklich wechselnden…

50. Ausgabe des legendären 24 Stunden Rennens am Nürburgring. Besondere Gratulation an das Clickvers Porsche Team

Grandios, nach 2 Jahren Pandemie und einer immer mehr werdenen verteufelung des Automobils schlug das Imperium zurück. Große Teams , kleine Teams , kräftige Boliden und Sportler aber auch verwunderliche Underdogs sowie ein Top Rahmenprogramm machten dieses 24er zu einem besonderen Erlebnis. Klassiker sowie Ferrari Cup bikdeten ein tolles Programm. Persönlich habe ich 2 ganz…

Nürburgring Classics 2022

Das Wetter spielte mit, tolle Fahrzeuge von der legendären Zwergenklasse der Minis, NSU TTS usw. über Vorkriegsklassiker , CAN AM , Tourenwagen und GTs bis hin zur klassischen Formel 1 war alles vertreten. Für den Liebhaber klassischer und sportlicher Fahrzeuge war das Event ein Highlight, tolle Eindrücke aus der Boxengasse und Fahrerlager , immer wieder…

Grünewald Classics 2022

Auf Empfehlung von Thomas Linge ( Linge Klassische Fahrzeuge seit 1978) besuchten wir die Grünewald Classics 2022 in Solingen Gräfrath am 23. und 24. April 2022 . Ganz großes Dankeschön und Respekt was Herr Birger Zimmermann da für ein Highlight für Freunde mobilen Kulturguts organisiert hat. Tolle Location, klasse kulinarische Versorgung , musikalische Unterhaltung und…

Morgan Le Mans 1938 für die Stiftung Kinderherz

Aktueller Hinweis und eine einmalige Chance ! Hier kommt nun eine echte Legende zur Versteigerung, für einen wohltätigen Zweck zugunsten der Siftung Kinderherz wird dieser tolle Zur Zeit steht der Wagen zur Besichtigung auf der Techno Classica in Essen , Halle 8 , Stand 105 1938er Morgan 4/4 “ Le Mans“ aus der 1. Serie…

Zu Besuch bei Erich Bitter

Gestern war mal ein ganz besonderer Tag, nach unzähligen Tagen Lockdown und anderen Problemen wie Hochwasser etc. war gestern eine wirklich tolle Audienz bei Erich Bitter angesagt. Es ist einfach unglaublich wie erfrischend der Mann trotz oder gerade wegen seines Alters ist. Von seinen Ideen, innovationen und Erfahrungen können sich einige eine dicke Scheibe abschneiden.
Sehr interssant aus erster Quelle von ihm selber über die Erfahrungen im Rennsport der 60/70er Jahre zu hören, Siege .Niederlagen und auch Unfälle welche ihn letztendlich vor die Wahl stellten Motorsport oder Unternehmer , letzendlich war es Gott sei Dank das 2. 🙂 . Ebenso legendär das man damals kurz vor der Übernahme von Lamborghini stand, nicht auszumalen wenn lötzlich die legendären CD und SC von Bitter mit Lambo Motoren in Italien produziert worden wären.
Hier bei diesem Gespräch wurde mir mal wieder klar das es nur um eines geht um etwas erreichen zu können ….Leidenschaft.
Erich hat in seinem Neffen Markus Bitter einen würdigen Nachfolger erkoren und er liebt es hier noch Ideen mit einzubringen und ohne das ich hier zuviel erzähle, wir Bitter Freunden werden hoffen können das es noch etwas neues gibt. …..Übrigens auf https://www.bitter-cars.de/ und naürlich auf www.carsandparts24.com gibt es immer wieder interessante News zum Thema Bitter Cars . Danke Erich Bitter für diesen wirklich interessanten aufschlußreichen Tag und einer Rückblende in die legendäre Zeit der 60er bzw. 70er Jahre des Motorsports.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.